Bokor RobertVioline/Bratsche

    Lehrer
    am Musikzentrum seit 2000

    Homepage
    www.robertbokor.com

    Ausbildung
    Universität der Künste Belgrad

    Hobbies, Lieblingsdinge
    Ski, Röhrenelektronik, Fremdsprachen

    Eigene Produktionen, Ensembles

    • 1991–2007 2. Konzertmeister des Sinfonieorchesters St. Gallen
    • 2007–2011 Künstlerischer Leiter der Belgrader Philharmonie
    • Seit 2011 Chefdirigent des Arpeggione Kammerorchesters Hohenems
    • Pädagogisch tätig seit 1991
    • Seit Jahren Jurymitglied beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb
    • Seit 2007 Lehrer für Violine an der Kantonsschule am Burggraben St. Gallen