Portrait | Akkordeon – Raphael Brunner

Neue Lehrperson für Akkordeon und Schwyzerörgeli am Musikzentrum St. Gallen


Ab August 2020 ergänzt Raphael Brunner (Akkordeon und Schwyzerörgeli) unser Team am Musikzentrum St. Gallen. Raphael studierte am Vorarlberger Landeskonservatorium Feldkirch Akkordeon. Er ist mit diversen Formationen regelmässig in Konzerten zu hören, so z.B. mit dem Duo “Das Kollektiv”, mit “No Limits” mit Goran Kovacevic & Peter Lenzin, oder bei diversen Theaterproduktionen am Theater St. Gallen, dem Bregenzer Festspielhaus oder in der Lokremise St. Gallen.

Das Musikzentrum hat mit Raphael Brunner und Carmen Baumgartner zwei ausgewiesene Persönlichkeiten im Team, die alle musikalischen Aspekte dieses vielseitigen Instruments abdecken und vermitteln können.