Basiskurs Bühnentechnik | 28.10.17

Workshop Basiskurs Bühnentechnik  in Zusammenarbeit mit den Hardstudios Winterthur
Falls Sie einen respektvollen Bogen um Mischpulte und andere technische Geräte machen, aber trotzdem mit Soundtechnik konfrontiert sind, dürfte unser Workshop “Basiskurs Bühnentechnik” genau das richtige sein für Sie! Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden grundlegende Informationen betreffend Technik vermittelt:

  • Kabelgrundlagen
  • Mikrophonierung
  • Abnahme von Gitarren und Bassverstärkern
  • Abnahme rein elektronischer Geräte wie E-Piano oder LabTops
  • Welches Mikrophon eignet sich für mein Instrument in Bezug auf Ausgewogenheit, Distanz, Sensibilität etc.
  • Sinnvolle Vorgehensweise für Aufbau und Soundcheck
  • Monitoring
  • Problemquellen
  • Lautstärke

Ein erfahrener Toningenieur der Hardstudios Winterthur wird Sie in Theorie und Praxis fit machen, damit Sie in Zukunft über mehr Sicherheit und Selbstverständlichkeit im Umgang mit elektronischem Equipment verfügen. Der Musiksaal des Musikzentrums ist dafür bestens ausgestattet. Die notwendigen Geräte sowie eine Bühne mit Monitoring stehen zur Verfügung!

Zielgruppe:
Musikschulleiterinnen und -leiter, Workshopleiter an Musikschulen, Chorleiterinnen und Chorleiter, Blasmusikdirigentinnen und -Dirigenten, Berufs- und Amateurmusiker.

Leitung
Michael Brändli, Hardstudios Winterthur

Weitere Informationen finden Sie bei den Angeboten (unter Tagesworkshops)