NEU! COUNTRY – YODELING TAGESWORKSHOP 16.11.2019

Country-Yodeling – Einsteigerkurs

Ende der 1920-er Jahre waren Schweizer Gruppen, wie die «Scheidegger Seven» aus Huttwil und «The Moser Brothers» aus Biel mit ihren USA-Touren massgeblich am Durchbruch des Yodeling beteiligt. Der Workshop gewährt mit zahlreichen praktischen Übungen tiefe Einblicke in die Funktionsweise des Country Yodeling. Ausserdem geht Workshopleiter Stephan May den Fragen nach: «Wer hat’s erfunden?» oder «Was unterscheidet Yodeling vom einheimischen Jodeln?».

  • Atmung und Haltung
  • «In-Kopf-Triangel» – Ansatz im Klangraum
  • «Zungenschlagtraining»
  • Ursprung des Country Yodeling
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Yodeling und Jodeln
  • Einstudieren von Liedern, ausprobieren

Leitung: Stephan May

Termin
Samstag 16. November 2019, von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr.

Anmeldung 16. November 2019

Kosten
CHF 180.– pro Teilnehmerin und Teilnehmer
Durchführung ab 5 Personen

Information
Der Einsteigerkurs – als Tagesworkshop – ist für alle Personen gedacht, welche Country Yodeling ausprobieren möchten und an grundlegenden Informationen interessiert sind. Es besteht die Möglichkeit, sich anschliessend an einem Kurs mit 6 Kurstagen eingehender mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Ausschreibung PDF